Reorganizer

NELA Plate Reorganizer
Reorganizer

Wenn Plattensätze joborientiert, vollständig und vor allem vorsortiert in der Reihenfolge für die Bestückung der Druckzylinder an der Druckmaschine angeliefert werden sollen, insbesondere beim Einsatz von automatischen Beladesystemen, empfielt sich die Integration des Reorganizers. Damit wird manuelles Vorsortieren der druckfertigen Platten abgeschafft, und der Bediener kann immer davon ausgehen, dass er den richtigen Plattensatz zum richtigen Zeitpunkt - und in der richtigen Reihenfolge - für den nächsten Plattenwechsel zur Verfügung hat. 

Der leistungsstarke Reorganizer kann bis zu 800 Platten/Stunde ein- bzw. auslagern und in die NELA Plattentransportanlage eingebunden werden. Voraussetzung für den Betrieb des Reorganizers ist die NELA PlateFlow Software, welche die Schnittstelle zwischen NELA-Anlage und dem vorgelagerten Workflow bildet. Darüber erhält die NELA-Anlage jederzeit automatisch die aktuellen, auftragsrelevanten Daten. 

Vorsortierte Plattensätze gemäß Belegungsschema der Druckmaschine

Mit dem NELA Reorganizer und NELA PlateFlow werden die Druckplatten just-in-time für den Druckstart an der Rotation angeliefert - garantiert in der richtigen Reihenfolge!

Ihre Vorteile:

  • Anbindung über NELA PlateFlow an den Workflow bzw. die Druckmaschinensteuerung; dadurch erhält die NELA-Anlage die Information, welche Platte an welchem Zylinderplatz benötigt wird
  • Wenn die belichtete Druckplatte nicht direkt im Stapler abgelegt werden kann, wird sie im Reorganizer zwischengelagert, bis sie an der Reihe ist
  • Sortierung nach der genauen, kundenspezifischen Reihenfolge der Plattenbelegung
  • Einfache Bestückung automatischer Beladesysteme mit vorsortierten Plattensätzen
Bildergalerie
  • Plate Reorganizer